Aktuelles:

Ab Januar 2019 werde ich viel unterwegs sein um mich zu orientieren und meinen künftigen Lebens- und Wirkort zu finden.

In Hamburg/ Wilhelmsburg und Meldorf werde ich immer wieder Station machen und auch meine Arbeit als Biosophin anbieten können. Diese Bezeichnung habe ich gewählt, da sie sowohl meine Lebens- und Berufserfahrungen, als auch meine Ausbildungen beinhaltet.

 

Ausbildungen:

Kinderpflegerin

Bioenergetik / Gestalttherapie

Entspannungspädagogik

Künstlerische Biografie - Arbeit

Dynamisches Tierkreiszeichnen

 

Berufserfahrung:

in Schulen, Kindergärten, Kinderheimen und Krankenhäusern

Eltern- und Familienberatung

Leitung verschiedener Selbsterfahrungsgruppen

Ambulante Therapie mit Klienten in der Suchtberatung

Wegbegleitung in eigener Praxis (Einzel­arbeit mit Erwachsenen)

 

Lebenserfahrung:

Mutter und Großmutter

Leben im Prozess nach Anne Wilson Schaef

Therapeutisches Atmen/ Holotropes Atmen nach Stanislav Grof / Releasing

Heilwesen nordamerikanischer Indianer (Sun Bear/ Medizinrad, u.a.)

Sterbebegleitung & Trauerarbeit mit Jorgos Canacacis

Bewältigung eigener Krebserkrankung

Zen-Buddhismus in der Tradition von Thich Nhat Than

Tänze des Universellen Friedens

Anthroposophie

 

Erfahrungen als Zeitschenkerin:

Museum der Landschaft Eiderstedt

Kunstinitiative St. Peter - Ording

Schutzstation Wattenmeer e.V.

Projekt "Frau Ran" entwickelt/ Lesungen, Reihe "MeeresLauschen" (z.Zt. ruht "Frau Ran" in einem alten Koffer und reift für Weiteres noch Unbekanntes)